NYX Liquid Suede – Sandstorm & Soft-Spoken

Vor kurzem habe ich mir endlich mein erstes Paar an Creme Lippenstiften, oder flüssigen Lippenstiften gegönnt. Seit den Kylie Jenner Lipkits wollte ich solche unbedingt ausprobieren. Da ich nun schon öfter von den NYX Cream Lipsticks gehört habe, musste ich nicht lange überlegen, als ich vor dem Regal stand: Sandstorm und Soft-Spoken waren die für mich ansprechendsten Farben und sind ziemlich schnell im Einkaufskorb gelandet.

img_5421img_5414img_5469img_5459img_5479img_5476

Das Auftragen der Lippenstifte ist relativ simpel, und trotzdem muss man aufgrund der deckenden Farbe vorsichtiger sein als gedacht. Anfangs musste ich immer mit einem Q-Tip hinterher wischen, um das Produkt gleichmäßig aussehen zu lassen. Auch wenn man nach ein paar mal Auftragen immer routinierter wird, fühle ich mich mit einem Lipliner immernoch ein wenig wohler.
Der Lippenstift verteilt sich sehr gleichmäßig und überhaupt nicht fleckig. Es dauert eine Weile bis er komplett getrocknet ist, sodass man während des Auftragens nicht in Stress gerät. Auf den Lippen fühlt er sich sehr leicht und angenehm an und der Fakt, dass das Produkt geruchsneutral ist, schließt das Ganze perfekt ab! Das Endergebnis ist komplett matt und sieht sehr weichgezeichnet aus.

Ich bin von den NYX Liquid Suedes sehr begeistert und würde mir am liebsten noch weitere dieser Sorte kaufen! Mit diesen beiden Nude-Tönen habe ich meinen Geschmack allerdings schon sehr gut getroffen; Soft-Spoken ist mein persönlicher Favourit.

Insgesamt kann ich die NYX Suedes nur weiterempfehlen und bin gespannt, welche Farbe ich mir als nächstes kaufen werde!

Karina

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s